“Impf”selbstmord

27. Februar 2022 – Bürgermeister und Gemeinderatswahlen in Tirol

Es gibt Wissenschalfter die das Eine sagen, als auch Wissenschaftler die das Andere sagen. Woran liegt dies? Vermutlich an dem Umstand, dass kaum jemand über alle Rohdaten verfügt, die für valide wissenschaftliche Aussagen im Bereich der Human- und Naturwissenschaftlichen C-19-Forschung nötig sind.

Weiters ist die Art bzw. Methode der statistischen Auswertung auch mitentscheidend über das Ergebnis. Diese Wahl wird sich an der Einstellung und den Erwartungen des Untersuchers und dessen Geisteshaltung orientieren.

Betrachtet man die umfassende Informationslage in Bezug auf die mRNA-Technologie-Spritzen, so ist diese um so verwirrender, als gerade auf Grund der vielfach unterschiedlichen Meinungen eine objektive Auswertung kaum noch möglich zu sein scheint.

Soweit sind sich allerdings viele einig, dass die Wirkung – wenn überhaupt vorhanden – einen sogenannten “milderen Verlauf” gewährleistet.

Anerkennt man das, stellt sich die Frage, wozu diverse Regierungen so energisch darauf erpicht sind diese mRNA-Technologie-Spritzen weiter zu propagieren bzw. teilweise den Leuten auch aufzuzwingen versuchen.

Im Folgenden möchte ich einige mögliche Antworten aufzählen, die keinen Anspruch auf Korrektheit oder Belegbarkeit hegen. Sie sind ledidlich eine möglichst breite und unvoreingenommene (unvollständige) Auflistung von möglichen Gründen für diese Haltung mancher Behörden.

1. Außerirdischen wollen den Planeten für sich und möchten die Weltbevölkerung mit Hilfe eines kollektiven “Impf”selbstmords reduzieren – mit Ausnahme eventuell einiger zoologischer Anschauungsexemplare für die weitere Alien-Zucht bzw. -forschung. (siehe telegra.ph, UFO in Astana, Kasachstan, 20 Juni 2014)

2. Eine kleine weltweite Elite – young global leaders – will den Planeten für sich (alleine), braucht wegen dem technologischen Fortschritt (Vollautomatierung, künstliche Intelligenz etc.) keine Arbeits-Sklaven mehr und will zur Machtabsicherung und Schonung “seines Planeten” eine Reduktion der überflüssigen restlichen Weltbevölkerung. (siehe Georgia Guidestones)

3. Regierungen haben so viele Impfstoffe gekauft, dass nun – rechtzeitig vor deren Verfallsdatum – die mRNA-Technologie-Dosen aufgebraucht werden sollen, um sie nicht wegwerfen bzw. dafür rechtfertigen zu müssen, dass sie millionen Menschen für treures Geld, mit sinnfreien Giftstoffen verseucht haben, um Pharmakonzernen einen guten Gewinn ohne Haftungsrisiko zu ermöglichen.

4. Die mRNA-Technologie ist kein globales Experiment, sondern eine – seit den 1980 Jahren bekannte und an Tieren erprobte Technologie, die eingesetzt wird, bspw. für eine Genmanipulation zum Transhumanismus, Sterilisation, Manipulation der Gene der Keimbahn, um dadurch fortpflanzungsunfähige Folgegenerationen (wie bei Maultieren) oder andere charakteristische Phänotypen zu erzielen.

5. Die mRNA-Technologie ist nur Vorwand, um Graphene (monolagige Kohlenstoff-Moleküle) in den Körper der Menschen einzubringen. Mit Hilfe von Mikrowellen aus 5G-Funkantennen o.ä. kann dann eine bestimmte Funktion – z.B. Arrythmien, Verhaltensveränderungen o.ä. ausgelöst werden.

6. Die Graphene sind Nano- oder Quanten-Roboter einer neuartigen Technologie, um die Menschen zu identifizieren, manipulieren, modifizieren o.ä. bzw. bilden die Blutbahnen der Menschen die Biosphäre der/den Kokon für neuartigen/auserirdischen “Lebensformen”.

7. Die Regierungen brauchen einen Vorwand, um die hochstilisierte C-19-Krise (Massenpsychose) mit ihren gewaltigen Kosten als besiegt erklären zu können – und sich selbst einen vermeintlichen Erfolg in diesem Kampf zuschreiben zu können bzw. sich nicht eingestehen zu müssen/die Verantwortung zu übernehmen, was sie seit März 2020 verbrochen haben.

8. Regierungen glauben an eine “heilbringende Wirkung” der mRNA-Technologie und wollen alle Menschen – wenn nötig mit Gewalt – dazu bringen diese “heilsame” Erfahrung am eigenen Leib zu verspüren.

9. Das weltweite FIAT-Geldsystem (ungedecktes Notenbankgeldsystem) steht vor dem Kollaps. Mit Hilfe fortlaufender Destabilisierungen wie 9/11-Terror 2001, Finanzkrise 2008, Flüchtlingswellen ab 2015, C-19 ab 2020 etc. soll der “Great Reset” das System vor einem Eigenkollaps zurücksetzten.

10. Die Regierungen Westeuropas und des Süd-ost-asiatischen-Raumes sollen die eigenen Bevölkerungen terrorisieren, um sie anschließend – nachdem sie ausreichend gefügig gemacht wurden – im Rahmen einer NATO-Intervention in einen Krieg gegen Russland für die Ideale der New-World-Order (NWO) zu führen.

11. Die Regierungen haben sich durch Big-Pharma täuschen lassen hinsichtlich Wirkung, Haftung und Abnahmeverträge für an nicht mehr an die aktuellen C-19-Mutationen angepassten Stoffe. Um die mit den Präparaten mit falschen Heils- und Schutzversprechungen geköderte, unter Druck gesetzte und manipulierte Mehrheitsbevölkerung nicht vor den Kopf zu stoßen/verärgern/verängstigen spielt man nun einfach weiter gleiche Strategie.

12. Die Machteliten (Bilderberger, Freimaurer, WEF-Klaus Schwab, YGL etc.) müssen zur Stabilisierung ihrer Machtpositionen fortlaufend Angstszenarien schüren, um ihr System bzw. Vormachtstellung aufrecht zu erhalten. Dazu werden über die Dekaden verschiedene Angstszenarien gespielt:
1984 Überführung des HIV/AIDS auf Menschen, 1986 Reaktor”unfall” von Tschernobyl, 1989 Zerfall der DDR/UDSSR, 1993 russische Verfassungskrise, ab 1991 Jugoslawienkriege, 2001 Anschläge vom WTC in NY, 2001 Afghanistankrieg, 2004 2. Irakkrieg, 2007 Weltfinanzkrise, 2010 Eurokrise, 2011 USA-Frankreich-GB greifen Libyen an, 2013/14 Ebola und Ukraine-Konflikt, ab 2015 Flüchtlingskrisen, seit 2019 Wuhan-Labor Corona-Krise, 2021 “Impf”selbstmordkrise etc.

13. Klaus Schwab und seine getreuen Gruppenmitglieder – die Staats- und Regierungschefs des WEF – wollen den Mittelstand ausrotten und die Großkonzerne im Rahmen der 4. Industriellen Revolution vollautomatisiert und unabhängig von Mitarbeitern machen. Dazu braucht es eine signifikante Bevölkerungsreduktion (Impfgenuzid) und eine weitere Finanzkonzentration bei den Großkonzernstrukturen.

14. Die Gen-Therapie (sog. “Impfung”) ist selektiv adaptiert an den sozialen Kredit des Individums über die applizierte Chargennummer. Eine chargenbezogene Wirkung kann so gewisse Bevölkerungsgruppen selektiv beschränken in Lebenserwartung, Fortpflanzung etc.

15. Der Tiefe-Staat bereitet mit Masken und Ein-Schließungen die Menschen auf die geplante Situation nach dem nuklearen Schlagabtausch vor.

Diese Liste hegt keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit, Richtigkeit etc.!
Als bekennender “Weltverschwörungtheoretiker” (WVT) muss man allerdings auch etwas Selbstkritik üben. Diese besteht darin, dass WVT glauben die Welt retten zu müssen, und dies, um eventuell vor eigenen Unzulänglichkeiten/Misserfolgen etc. abzulenken. Wer möchte nicht wie Bruce Willis einmal die Welt vor dem Untergang retten. Also bleiben wir trotz allem auf dem Boden 🙂

Schreiben der österr. Bundesregierung oder – Nachricht vom Kasperlklub

Obwohl am Postkasten steht, dass keine Werbesendungen – ohne persönliche Anschrift erwünscht sind – war heute folgendes Schreiben im Postkasten.

Selbstverständlich sehe ich keinen Grund zu einer Zusammenarbeit mit Ihnen, und schon gar nicht, um mich mit tödlichen Giftspritzen behandeln zu lassen. Diese Art einer von Ihnen vorgeschlagenen Zusammenarbeit lehne ich strickt ab und verweise auf einen Verstoß gegen §275 des StGB gegen den Sie sich hier schuldig machen!

Young Global Leadsers

Ein paar Sprüche zur Corona-Massenpsychose

– Gesprächstherapie als Alternative zur Impfung
– Impfung hilft auch gegen Blödheit nicht
– NEIN zur staatlich verordneten Drogenabhängigkeit
– Covid bringt dich nicht um, deine Regierung schon.
– DENKST du schon oder IMPFST du noch?
– Für eine globale Pandemie sind die Bestattungsunternehmen recht moderat ausgelastet.
– Gegen Blödheit gibt es keine Impfung!
– Fälschung von Corona-Statistiken ist kein Staats(-Kavaliers)-Delik.
– Corona ist eine Geisteskrankheit keine Viruserkrankung
– We are not afraid of Corona, we are afraid of you!
– Stückschwein tritt zurück und eine andere Marionette übernimmt das Feld.
– Corona ist nur in deinem Kopf.
– Die Corona-Massenpsychose kann du dir selbst impfen.
– Corona ist keine Impfung sondern eine Gentherapie.
– We are not afraid of Corona, we are afraid of you.
– Corona ist nur in deinem Kopf.

Sowas bekommt an die 9.376 Euro brutto pro Monat Gehalt. Prost Mahlzeit

Leave a Reply

Your email address will not be published.